Zeit
 

Home  |  Die Ballonfahrt  |  Der Start  |  Die Fahrt  |  Die Landung  |  Die Taufe  |  Kontakt

Der Start
  Home
  Das Ballonteam
  Der Ballon
  Die Ballonfahrt
  Das Wetter
  Preise
  Buchung
  Startplätze
  Bildergalerie
  Gästebuch
  Fragen/Antworten
  Links
  Ballonspiel
  AGBs
  Kontakt

AC-Ballonteam Geilenkirchener Str. 161 52134 Herzogenrath

Tel. 02406-97080              Mobil  0175-3803000

Lizenziertes Luftfahrt- unternehmen NW-153-B
 

     

Der Start

 

 

 

Nach dem Brennertest wird der Korb umgelegt und mit einem Seil am Verfolgerfahrzeug festgebunden.

 

 

 

 

 

 

 

Die Hülle wird am Korb bzw. am Brennerrahmen befestigt.

 

 

 

 

 

 

Die Hülle wird in Windrichtung aus dem Hüllensack herausgezogen. Da sie ca. 150 kg wiegt, wird dies meistens gemeinsam gemacht.

 

 

 

 

 

 

Jetzt wird die Hülle mit dem Aufrüstgebläse mit kalter Luft befüllt. Hierzu werden zwei Helfer benötigt, die das Hüllenende aufhalten.

 

 

 

 

Ist die Hülle mit kalter Luft gefüllt, wird mit dem Heizen der Luft begonnen. Bereits nach 3-4 Brennerstößen erhebt sich dann die Hüllt und richtet den Ballonkorb wieder auf.

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt werden vom Piloten nochmals alle Systeme und vor allem die Befestigung der Hülle überprüft. Die Fahrgäste steigen ein und die Fahrt kann beginnen.

 

 

 

 

 

Noch ist der Ballon am Fahrzeug angebunden und der Wind drückt bereits auf die Hülle

 

 

 

 

 

 

Gerade eben wurde das Haltseil gelöst, der Ballon ist erstmalig frei.

 

 

 

 

Und hebt nun auch langsam ab.

 

 

 

 

 

 

 

Das Seil zwischen Korb und Fahrzeug wurde gelöst, endlich kann der Ballon sich erheben und die Fahrt beginnt. Nicht selten hört man dann: "Das geht ja alles ganz ruhig von statten!"

 

 

 

 

Die Fahrt -->


Wetter-Info´s




 Beaufsichtigt von der:

Informationen zum Datenschutz | Impressum | Rechtshinweis
© 2003 - 2015 AC-Ballonteam • Alle Rechte vorbehalten